Willkommen auf den Webseiten vom Schwedter Münzverein e.V.



Disclaimer - rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte. Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links
Die Webseite enthält sog. "externe Links" (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz
Durch den Besuch des Internetauftritts können Informationen (Datum, Uhrzeit, aufgerufene Seite) über den Zugriff auf dem Server gespeichert werden. Es werden keine personenbezogenenen (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) Daten, gespeichert. Sofern personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, sofern möglich, nur mit dem vorherigen Einverständnis des Nutzers der Webseite. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Nutzers nicht statt. Der Anbieter weist darauf hin, dass die Übertragung von Daten im Internet (z. B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff Dritter nicht gewährleistet werden kann. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für die durch solche Sicherheitslücken entstandenen Schäden. Der Verwendung der Kontaktdaten durch Dritte zur gewerblichen Nutzung wird ausdrücklich widersprochen. Es sei denn, der Anbieter hat zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt.

Der Anbieter behält sich rechtliche Schritte für den Fall der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, z. B. durch Spam-Mails, vor.
Quelle: Muster Disclaimer


Datenschutzbestimmungen zum Einsatz und Verwendung von kaaloon.de

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Webseite einen Besucherzähler von kaaloon.de integriert. kaaloon.de ist eine deutsche Webseite die Besucherzähler für die Nutzung auf der eigenen Webseite anbietet. Ein Besucherzähler erfasst Daten darüber, wann eine betroffene Person auf eine Webseite gekommen ist (sogenannter Timestamp) und mit welcher IP-Adresse (in gekürzter Form) der Zugriff erfolgte. Ein Besucherzähler wird zur Bestimmung der Anzahl der Zugriffe auf der eigenen Webseite eingesetzt.
Kontaktdaten von kaaloon.de finden Sie hier: Kontaktdaten
Der Zweck des Besucherzählers ist das Zählen der Besucherströme auf unserer Webseite. kaaloon.de nutzt die gewonnenen Daten und Informationen dazu, die Anzahl der Nutzer unserer Webseite eindeutig zu bestimmen, um für uns ein Widget bereitzustellen, welches die Aktivitäten auf unserer Webseite aufzeigt und das wir sichtbar bei uns auf der Webseite einbinden können.
kaaloon.de setzt ein Cookie, eine kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internet-Browsers des Seitenbesuchers gespeichert werden, auf dem System (Computer, Smartphone, u. Ä.) der betroffenen Person, Mit Setzung des Cookies wird kaaloon.de eine Zählung der Nutzer unserer Webseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Webseite, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher ein Besucherzähler von kaaloon.de integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem System der betroffenen Person automatisch durch die jeweiligen Besucherzähler veranlasst, Daten zum Zwecke der Zählung an kaaloon.de zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält kaaloon.de Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse (in gekürzter Form) der betroffenen Person, und den Zugriffzeitpunkt die kaaloon.de dazu dienen, die Anzahl der Besucher eindeutig nachzuvollziehen und in der Folge eine korrekte Zählung der Nutzer durchzuführen.
Die erhobenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die erhobenen Daten werden alle 48 Stunden vollständig gelöscht.
Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Webseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass kaaloon.de ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von kaaloon.de bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser gelöscht werden.
Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von kaaloon.de können unter https://kaaloon.de/datenschutz abgerufen werden.




Diese Webseite ging Mitte August 2000 online. Unser alter Webseitenzähler wird leider nicht mehr betrieben. Somit fangen wir bei einem neuen Anbieter wieder bei Null an. Unser letzter Stand lief am 31. September 2020 mit 38.560 Besucher im Oktober 2020 aus. Wir bedanken uns für Ihr Interesse.



Impressum


Anbieter:
Schwedter Münzverein e.V.
c/o Thomas Krause
Postfach 100319
16286 Schwedt/Oder

Kontakt:
Telefon: 03332/838189
E-Mail: thomas.krause@polymernotes.de
Website: www.numismatik-schwedt.de

Bei redaktionellen Inhalten:
Verantwortlich nach § 55 Abs.2 RStV

  • Vereinsvorsitzender
    Thomas Krause
    Lindenallee 54
    16286 Schwedt/Oder
    E-Mail: thomas.krause@polymernotes.de
    Telefon: 03332/838189

  • stellvertretender Vereinsvorsitzender
    Walter Sluyter
    Bootsweg 3a
    16286 Schwedt/Oder
    E-Mail: w.sluyter@swschwedt.de
    Telefon: 03332/517075

  • Schatzmeister
    Hansjochen Studener
    Tabakblütenweg14
    16286 Schwedt/Oder
    E-Mail: HansjochenStudener@gmx.de
    Telefon: 03332/52019

    Vereinsregister
    Amtgericht Neuruppin
    Steuernummer
    062 / 141 / 09075

    Wo treffen wir uns ?

    Wir treffen uns regelmäßig nach unserem Ternimplan um 19:00 Uhr im Lindenquartier >> Mehr Generationen Haus << in der Bahnhofstrasse 11b in 16303 Schwedt/Oder



  • Vereinssatzung

    § 1 Name und Sitz
    1. Der Verein führt den Namen Schwedter Münzverein e.V.
    2. Er soll in das Vereinsregister eingetragen werden und trägt dann den Zusatz e.V.
    3. Der Sitz des Vereines ist Schwedt/Oder

    § 2 Geschäftsjahr
    Das Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr

    § 3 Ziele und Aufgaben des Vereines
    1. Zweck des Vereins ist die Förderung von Kunst und Kultur in der Numismatik, insbesondere der Erfassung des historischen Geld- und Zahlungswesens in der Uckewrmark und Brandenburg.
    2. Der Verein organisiert in regelmäßigen (z.Bsp. monatlich) Erfahrungsaustausch seiner Mitglieder.
    3. Begleitung und Vermittlung bei der Herstellung von geschichtsbezogenen Medaillen und Ersatzzahlungsmitteln für Kreis- /Stadt- /Gemeinde- und ähnliche Jubiläen.
    4. Durchführung von Ausstellungen und Veranstaltungen für Sammler.
    5. Der Verein wird eine eigene WEB-Seite betreiben.
    6. Den Satzungszweck will der Verein mit Hilfe von Beiträgen und Spenden seiner Mitglieder und Spenden Dritter erreichen.

    § 4 Selbstlose Tätigkeit + Mittelverwendung / Verbot von Begünstigungen
    Der Verein ist selbstlos tätig; er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke. Mittel des Vereines dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereines. Sie haben bei ihrem Ausscheiden keinerlei Ansprüche an des Vereinsvermögen. Keine Person darf durch Ausgaben, die den Zwecken des Vereins fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

    § 5 Erwerb der Mitgliedschaft / Beendigung der Mitgliedschaft
    1. Vereinsmitglied können natürliche Personen oder juristische Personen.
    2. Der Aufnahmeantrag ist schriftlich zu stellen.
    3. Der Austritt eines Mitgliedes erfolgt durch schriftliche Erklärung gegenüber dem Vorstand und ist mit einer Frist von drei Monaten zum Schluss des Geschäftsjahres möglich.
    4. Mit dem Erwerb der Mitgliedschaft werden durch den Verein vom Mitglied die zur Mitgliederverwaltung notwendigen Daten erhoben. Das Nähere regelt die Datenschutzordnung des Vereines.
    5. Ein Mitglied kann durch Beschluss des Vorstandes ausgeschlossen werden, wenn es den Vereinszielen zuwieder handelt oder seinen Verpflichtungen gegenüber dem Verein nicht nachkommt. Gegen den Beschluss kann das Mitglied die Mitgliederversammlung anrufen, diese entscheidet entgültig. Das Mitglied ist zuz dieser Versammlung einzuladen und anzuhören.

    § 6 Rechte und Pflichten der Mitglieder
    Die Mitgliederversammlung erlässt eine Beitragsordnung, die die Höhe der jährlich zu zahlenden Beiträge regelt. Die Mitglieder sind zur Mitwirkung in den Gremien des Vereins aufgerufen.

    § 7 Beiträge
    Von den Mitgliedern werden Beiträge erhoben, die Höhe der Beiträge und deren Fälligkeit bestimmt die Mitgliederversammlung.

    § 8 Organe des Vereines
    Die Organe des Vereines sind:
       a.) Mitgliederversammlung
       b.) Vorstand

    § 9 Mitgliederversammlung
    1. Oberstes Organ ist die Mitgliederversammlung. Sie wird in der Regel vom Vorstandsvorsitzenden geleitet.
    2. Die Mitgliederversammlung stellt die Richtlinien für die Arbeit des Vereins auf und entscheidet Fragen von grundsätzlicher Bedeutung. Zu den Aufgaben der Mitgliederversammlung gehören insbesondere:
       a.) Wahl und Abwahl des Vorstandes
       b.) [Wahl der Mitglieder weiterer Gremien]
       c.)
       d.) Genehmigung des Vorstand vorgelegten Wirtschafts- und Invenstitionsplans.
       e.) Beschlussfassung über den Jahresabschluss
       f.) Entgegennahme des Geschäftsberichtes des Vorstandes
       g.) Beschlussfassung über Entlastung des Vorstandes

    3. Zur Mitgliederversammlung wird vom Vorstandsvorsitzenden unter Angabe der vorläufigen Tagesordnung mindestens vier Wochen vorher schriftlich eingeladen. Sie tagt so oft es erforderlich ist, in der Regel einmal im Jahr.
    4. Eine außerordentliche Mitgliederversammlung findet statt, wenn mindestens 25% der Mitglieder sie unter Angabe von Gründen verlangen. Sie muss längstens fünf Wochen nach Eingang des Antrages auf schriftliche Berufung tragen.
    5. Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig, ihre Beschlüsse werden mit Stimmemmehrheit gefasst.
    6. Über die Beschlüsse und, soweit zum Verständnis über deren Zustandekommen erforderlich, auch über den wesentlichen Verlauf der Verhandlung, ist eine Niederschrift anzufertigen. Sie wird vom Versammlungsleiter und dem Protokollführer unterschrieben.

    § 10 Vorstand
    1. Der Vorstand besteht aus dem Vorsitzenden, dem stellvertretenden Vorsitzenden und dem Schatzmeister. Sie bilden den Vorstand im Sinne von § 25 BGB. Die Vorstandsmitglieder sind ehrenamtlich tätig.
    2. Zur rechtsverbindlichen Vertretung genügt die gemeinsame Zeichnung durch zwei Mitglieder des Vorstandes.
    3. Die Amtszeit der Vorstandsmitglieder beträgt 4 Jahre. Sie bleiben bis zur Bestellung des neuen Vorstandes im Amt.
    4. Der Vorstand tagt, wenn erforderlich, anlässlich der monatlichen Sammlertreffen der Mitglieder.
    5. Die Beschlüsse sind schriftlich zu protokollieren und von dem Vorstandsvorsitzenden zu unterzeichnen.

    § 11 Satzungsänderungen und Auflösung
    1. Über Satzungsänderungen, die Änderung des Vereinszwecks und die Auflösung entscheidet die Mitgliederversammlung mit einer Mehrheit von zwei Dritteln der ansesenden Stimmberechtigten. Vorschläge zu Satzungsänderungen, Zweckänderungen und zur Auflösung sind den Mitgliedern bis spätestens einen Monat vor der Sitzung der Mitgliederversammlung zuzuleiten.
    2. Änderungen oder Ergänzungen der Satzung, die der zuständigen Registrierbehörde oder vom Finanzamt vorgeschrieben werden, werden vom Vorstand umgesetzt und bedürfen keiner Beschlussfassung durch die Mitgliederversammlung. Sie sind den Mitgliedern spätestens mit der nächsten Einladung zur Mitgliederversammlung mitzuteilen.

    § 12 Auflösung des Vereins
    Bei Auflösung oder Aufhebung der Körperschaft oder bei Wegfall steuerbegünstigter Zwecke fällt das Vermögen an die Stadt Schwedt/Oder, die es unmittelbar und ausschließlich für gemeinnützige Zweche im Sinne des § 3 Abs.1 dieser Satzung zu verwenden hat.

    Stand 07. Januar 2020