BRITZ


2. September 1258 Ersterwähnung Weitere Infos unter Amt Britz-Chorin-Oderberg * BARNI Marketing & Service Ltd. * Schorfheide Portal

NOTMÜNZEN
  • 5 Pfennig
    Eisenwerk G.m.b.H. Britz
    Gültigkeit: ...
    Größe: 18,0 mm
    Material: Zink
    Quelle: Suche Bildbeleg

  • 10 Pfennig
    Eisenwerk G.m.b.H. Britz
    Gültigkeit: ...
    Größe: 20,1 mm
    Material: Zink
    Quelle: Bildbeleg

  • 20 Pfennig
    Eisenwerk G.m.b.H. Britz
    Gültigkeit: ...
    Größe: (21,5) mm
    Material: Zink
    Quelle: nicht genau bestätigt

  • 50 Pfennig
    Eisenwerk G.m.b.H. Britz
    Gültigkeit: ...
    Größe: 22,4 mm
    Material: Zink
    Quelle: Bildbeleg

    NOTMÜNZEN AUS WALDLAGER
  • 5 Pfennig
    Eisenwerk Britz
    Gültigkeit: ...
    Größe: 18,7 mm
    Material: Zink
    Quelle: Bildbeleg

  • 10 Pfennig
    Eisenwerk Britz
    Gültigkeit: ...
    Größe: 18,5 mm
    Material: Zink
    Quelle: Bildbeleg

  • 20 Pfennig
    Eisenwerk Britz
    Gültigkeit: ...
    Größe: 18,4 mm
    Material: Zink
    Quelle: Suche Bildbeleg

  • 50 Pfennig
    Eisenwerk Britz
    Gültigkeit: ...
    Größe: 21,5 mm
    Material: Zink
    Quelle: Suche Bildbeleg

    _______________________________________________________________________
    Vorhandener Postbeleg mit folgenden Stempel vom "Gefangenen Arbeits Kommando"

    Kgf.-Arb.-Kdo.R766
    Britz. Kr. Angermünde
    Waldlager


    1935 als RAD (Reichsarbeitsdienst) Lager erbaut
    ab 1941 Zwangsarbeiterlager mit separatem Judenlager
    ab 26. April 1945 GSSD (Gruppe der Sowjetischen Streitkräfte in Deutschland) Kaserne
    Barnimer Bürgerpost / NR. 148 · 13. JAHRGANG · AUSGABE 5/2007 VOM 1. MAI 2007
    _________________________________________________________________________

    NOTGELD
  • 500.000 Mark
    Metallundustrielle von Eberswalde und Umgebung e.V.
    Gültigkeit: 15. August 1923
    Größe: 140 x 87 mm
    Material: Papier
    Wasserzeichen: #170 Kreuz in Quadraten / #181 Ovalmuster
    Quelle: Suche Bildbeleg

  • 5.000.000 Mark
    Metallundustrielle von Eberswalde und Umgebung e.V.
    Gültigkeit: 15. August 1923
    Größe: 140 x 87 mm
    Material: Papier
    Wasserzeichen: ohne
    Quelle: Suche Bildbeleg

  • 500.000 Mark
    Metallundustrielle von Eberswalde und Umgebung e.V.
    Gültigkeit: 17. August 1923
    Größe: 140 x 87 mm
    Material: Papier
    Wasserzeichen: ohne
    Quelle: Suche Bildbeleg

  • 1.000.000 Mark
    Metallundustrielle von Eberswalde und Umgebung e.V.
    Gültigkeit: 17. August 1923
    Größe: 140 x 87 mm
    Material: Papier
    Wasserzeichen: ohne
    Quelle: Suche Bildbeleg

  • 3.000.000 Mark
    Metallundustrielle von Eberswalde und Umgebung e.V.
    Gültigkeit: 17. August 1923
    Größe: 140 x 87 mm
    Material: Papier
    Wasserzeichen: ohne
    Quelle: Suche Bildbeleg

  • 500.000 Mark
    Metallundustrielle von Eberswalde und Umgebung e.V.
    Gültigkeit: 18. August 1923
    Größe: 140 x 87 mm
    Material: Papier
    Wasserzeichen: #181 Ovalmuster
    Quelle: Eigenbeleg

  • 1.000.000 Mark
    Metallundustrielle von Eberswalde und Umgebung e.V.
    Gültigkeit: 18. August 1923
    Größe: 140 x 87 mm
    Material: Papier
    Wasserzeichen: ohne
    Quelle: Suche Bildbeleg

  • 3.000.000 Mark
    Metallundustrielle von Eberswalde und Umgebung e.V.
    Gültigkeit: 18. August 1923
    Größe: 140 x 87 mm
    Material: Papier
    Wasserzeichen: ohne
    Quelle: Suche Bildbeleg

  • 0,42 Mark Gold = 1/10
    Metallundustrielle von Eberswalde und Umgebung e.V.
    Gültigkeit: 15. Dezember 1923
    Größe: 103 x 67 mm
    Material: Papier
    Wasserzeichen: #170 Kreuz in Quadraten
    Quelle: Eigenbeleg

  • 1,05 Mark Gold = 1/4
    Metallundustrielle von Eberswalde und Umgebung e.V.
    Gültigkeit: 15. Dezember 1923
    Größe: 103 x 67 mm
    Material: Papier
    Wasserzeichen: #170 Kreuz in Quadraten
    Quelle: Eigenbeleg

    _______________________________________________________________________
    Geldscheine der Metallindustriellen von Eberswalde und Umgebung e.V.
    Folgende angeschlossenen Werke gehören dieser Vereinigung an:
  • Hirsch, Kupfer- und Messingwerke A.-G., Messingwerk
  • Franz Seifert & Co., A. G., Heegermühle
  • Ardeltwerke G.m.b.H., Eberswalde
  • Mansfeld, A.-G. für Bergbau und Hüttenbetrieb, Kupferhammer
  • Möller & Schreiber G.m.b.H., Eberswalde
  • Hoffmann & Motz, Eisenspalterei (Hier haben ab 1935 Gefangene des Britzer Waldlagers gearbeitet)
  • Märkische Eisengießerei F.W. Friedeberg G.m.b.H., Eberswalde
  • Britzer Eisenwerk G.m.b-H., Britz
  • Budde & Goehde, G.m.b.H., Eberswalde
  • Metallwerke von Galkowski & Kielblock, A.-G. Heegermühle
  • F.Neuhaus, G.m.b.H., Eberswalde
  • Carl Schmotter, Eberswalde
  • Märkisches Elektrizitätswerk A.-G. Eberswalde
    _________________________________________________________________________

    BARNI TREUE TALER SYSTEM
  • 1 Barni
    Dorfkirche zu Britz - Landkreis Barnim
    Gültigkeit: April 2006
    Material: Nordig Gold
    Größe: 23,5 mm
    Gewicht: ...g
    Quelle: Eigenbeleg
    a) Bäckerei Wiese, Eberswalde

  • 1 Barni
    750 Jahre Gemeinde Britz
    Gültigkeit: Mai 2008
    Material: Nordig Gold
    Größe: 23,5 mm
    Gewicht: ...g
    Quelle: Eigenbeleg
    a) Bäckerei Wiese, Eberswalde
    b) EWG Eberswalder Wurst GmbH

  • 1 Barni
    FSV Fortuna Britz 90 e.V.
    Gültigkeit: Januar 2012
    Material: Nordig Gold
    Größe: 23,5 mm
    Gewicht: ...g
    Quelle: Eigenbeleg
    a) Getränke Lehmann, Eberswalde

    REGIONALGELD
  • 4 Oderblüten
    750 Jahrfeier 2008
    Gültigkeit: 750 Jahrfeier vom 27.06 bis 29.06.2008
    Material: Robuskin
    Größe: 141 x 59 mm
    Quelle: Eigenbeleg

    STADTFESTAUSGABEN
  • Zollschein
    Gültigkeit: 725 Jahrfeier vom 20.06 bis 26.06.1983
    Größe: ... mm
    Material: Papier
    Quelle: Suche Bildbeleg

    EINKAUFSWAGENCHIP
  • Eberswalder Wurst und Fleischwarenfabrik
    Richtig gut die Wurst
    Material: ...
    Größe: 23,5 mm
    Dicke: 1 mm
    Quelle: Eigenbeleg

  • Eberswalder Wurst und Fleischwarenfabrik
    Richtig gut die Wurst
    Material: ...
    Größe: 23,5 mm
    Dicke: 2 mm
    Quelle: Eigenbeleg